Night of Prayer – Let Magic happen 31.10-01.11.2020 in Rade (Holstein)

Zeremonie zu Samhain, Helloween, Allerheiligen

Die Tage werden kürzer, das Licht im Außen zieht sich zurück.

Zeit Danke zu sagen für die Geschenke des Sommers,

Zeit sich wieder zu verbinden, mit den Ahnen, Vorfahren und mit sich selbst.

Zeit alten Dinge oder Verhaltensmuster zu lösen,

Zeit das Licht im Inneren (wieder) zu entdecken,

Zeit das eigene Leben so auszurichten, das es dich in Glück und Gesundheit durch die dunkle Jahreszeit trägt.

Diese Nacht werden wir in bewusster Wachheit erleben.
Getragen von unseren Gebeten und dem Singen mit Rassel und Trommel.
Es ist die Gelegenheit sich mit sich selbst, dem eigenen Herzen und dem Leben an sich wieder zu verbinden. Die eigenen Beschränkungen zu lösen und sich dem größeren, göttlichen hin zu geben.

Organisatorisches:

Ort: Rade Holstein (Den genauen Ort erfährst du nach Anmeldung).

Zeit: Samstag, 31. Oktober ab 16.00 Uhr gemeinsames Vorbereiten, anschließend Schwitzhütte. Sonntagvormittag chillen, gemeinsames Frühstück und Aufräumen. Ab 13.00 Abreise.

Mitbringen: Bitte bring einen Beitrag zum gemeinsamen Essen für Sonntagvormittag mit.

Vorbereitung: Bitte am Samstag ab Nachmittag nichts mehr Essen

Anmeldung unter: Jens Hofmann, 0173-4000 484, info@jens-hofmann.de